Susanne,Andreas & Inka Team Thueringen
Mai 7, 2019

Lieber Bill,

wir sind wieder gut in Deutschland gelandet und all die Eindrücke von New York wirken noch nach...

Vielen Dank nochmals an dich... für zwei unglaublich schöne Tage. Es war für uns die beste Entscheidung mit dir ganz individuell und einzigartig New York kennenzulernen.

Du hast uns das gezeigt, was ein "normaler Tourist" wohl so nicht zu sehen bekommt. Uns hat deine Art gefallen, wie kurzweilig und gut verständlich du uns die Geschichte New Yorks näher gebracht hast. Du zeigtest uns wunderbare Eindrücke in die Kunst und Architektur dieser Metropole. Wir haben uns sehr wohl in deiner Begleitung gefühlt und es hat von Anfang an wirklich gut gepasst. Auf deiner Bewertungsskala von 0 (naja) bis 5 (bestens und wirklich zu empfehlen) Sterne möchten wir dir 5 Sterne plus einen Stern :-) geben, weil es wirklich zwei ganz besondere Tage waren

Bernhard & Konstantin Muenchen
April 23, 2019

Lieber Bill,

vielen Dank für die tolle Tour mit Dir. Für uns war die Führung durch Downtown Manhattan mir Dir ein phantastischer erster Einstieg in diese Stadt und hat uns für die kommenden Tage viele gute Inspirationen mit auf den Weg gegeben.

Mach weiter so!!
Alles Gute und vielen Dank nochmals

Bernhard und Konstantin

Johannes & Johannes Sr. Berlin/Essen
April 11, 2019

Mein Vater und ich wurde von Bill am Hotel abgeholt; wir wohnten direkt am Times Square, sodass die Führung demnach auch von dort ausgehend sich auf zentral Manhattan konzentrierte. Alle major Points of Interest waren dabei. Sehr imponierend war z. B. der Bryan Park; eine Oase im hektischen Treiben der Stadt. Will motivierte uns immer wieder „nach oben“ zu schauen, um die Schönheiten der Fassaden zu erkennen. Er zeigte uns viele Ort, wo wir nie alleine hingefunden hätten und hat einen Blick für Details, welche ansonsten an uns vorbeigegangen wären. Unsere Tour endete in Soho; dort angekommen haben wir uns nach einem ausführlichem Rundgang und Erläuterungen zum Baustil in ein Café zurückgezogen, wo Bill uns noch einen „Haufen“ Tipps und Empfehlen für die nächsten Tage aufgab.
Es war ein voller, rundum gelungener Tag mit Bill in Manhattan. Vielen Herzlichen Dank für die sehr persönliche Stadtführung; viel mehr war es wohl einen Freund zu treffen, der einem die Stadt zeigt.
Herzliche Grüße aus Berlin und NRW,
Johannes und Johannes

Ortrud & Helmut Fulda
März 14, 2019

Hallo Bill,

mittlerweile hat uns unsere Deutsche Welt wieder.

Immer wieder erzählen ich- erzählen mein und ich - von deiner sehr hochinteressanten und individuellen kulturellen und erfrischenden Führung durch New York.

Du hast unser Blicke auf Merkmale und bedeutungsvolle Bautechniken gelenkt, und uns mit Informationen versorgt, die wir wahrscheinlich nirgendwo sonst bekommen hätten.

Dafür noch einmal ein dickes Dankeschön.

Dir weiterhin interessante und angenehme New York Fans und

Dir weiterhin eine gute, wohlwollende und erfüllte Zeit.

Franz & Stilla aus dem Frankenland
Februar 5, 2019

Wir, ein älteres Ehepaar aus dem Frankenland hatten uns Mitte Dezember auf eine weihnachtliche Tour nach New York aufgemacht. Dazu hatten wir, da wir kein gutes Englisch sprachen, einen deutschsprachigen Stadtführer dazugebucht. Seine Name „Bill Auer“ ein gebürtiger Bayer, er sollte uns die Stadt und seine Sehenswürdigkeiten zeigen.
Bill holte uns zur vereinbarten Zeit vom Hotel ab und besprach mit uns seinen Plan. Unsere Wünsche und Vorstellungen teilten wir im Vorfeld bereits schriftlich mit.
Am 1.Tag unserer Tour stand natürlich das Centrum von Manhatten im Vordergrund. Die Route war interessant und mit sehr vielen Top-Sehenswürdigkeiten bespickt. Da wir diese Ziele zu Fuß erkundeten war der Tag sehr anstrengend.
Bill schlug deshalb vor das wir uns eine Metro-Karte kaufen um all diese Ziele, bzw. noch weitere besichtigen und uns in der Stadt schneller bewegen können. Er erklärte uns in seiner charmanten Art wie man sich im U-Bahn Netz zurecht findet und nahm uns dadurch sehr viel Angst vor dem Untergrund.
Am 2. Tag zeigte uns Bill einige versteckte Schönheiten und Baustiele in verschieden Stadtteilen die wir alleine nie gesehen und gefunden hätten. Mit Ihm gelangten wir in Lobbys die nicht für jedermann zugänglich waren und konnten den weihnachtlichen Glanz und deren Größe kennen lernen. Er organisierte für uns Karten für eine Show der Rockett´s in der Radio Music Hall die man in dieser Zeit nur empfehlen kann.
Mit einem Blick auf die nächtliche Sky Line von NY aus New Jersey verabschiedeten wir uns waren ein wenig traurig und überrascht wie schnell die Zeit vergehen kann, wenn jemand sympatisch ist und man sich mit ihm wohl fühlt.
Wir sagen „Danke“ für 2 tolle Tage ,die vielen Eindrücke und Deine nette bayrische Art
Franz u. Stilla